Return to site

13.-14. November Integration Camp Berlin

Ein Zusammenschluss Grameen Creative Lab, Volkswagen Konzern Flüchtlingshilfe, Netzwerk "Wir zusammen" und der Pegasus GmbH

Seit 2015 ist eine Vielzahl Geflüchteter nach Europa und Deutschland gekommen – Die ersten 3 Jahre sind entscheidend für das Ankommen und die weitere Integration. Es gilt nunmehr, den Blick auf die nächsten 6 Jahre zu richten:

Wie gestalten wir die Integrationsarbeit bis 2024 und darüber hinaus?

Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Volkswagen Konzern Flüchtlingshilfe in Partnerschaft mit dem Grameen Creative Lab, dem Netzwerk „Wir zusammen“ und der Pegasus GmbH vom 13. - 14. November 2018.

Die breitgefächerte Teilnehmermatrix des „Integration Camp 2024“ will engagierte Akteure und Experten aus dem Volkswagen Konzern und Mitglieder des Netzwerks „Wir zusammen“ sowie Querdenker und Impulsgeber aus den Sektoren Flüchtlingsarbeit, Social Business und Soziale Arbeit vernetzen.

Gemeinsam reflektieren wir das bisher Geleistete auf Seiten der Geflüchteten, der deutschen Gesellschaft und ferner europäischer Akteure in den Schwerpunkten Gesellschaftliche Integration, Bildungs- und Berufswege sowie Existenzgründung und Entrepreneurship. Der Status quo der bisherigen Flüchtlingshilfe wird gemeinsam erarbeitet. Herausforderungen sowie Chancen werden offen angesprochen – Was können wir tun, damit Geflüchtete ein stabiler Teil der Gesellschaft und Arbeitswelt werden können?

Ziel ist es, Perspektiven für die Zukunft abzuleiten und in einer gemeinsamen Vision münden zu lassen. Konzepte werden geteilt und verbreitert werden, konkrete Projekte und die nächsten gemeinsamen Schritte für eine erfolgreiche Flüchtlingsarbeit werden vereinbart.
Ein anschließender Report fasst die konkreten Ergebnisse zusammen und wird der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
 

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly